AÜG-Änderungen – erste Lesung des Gesetzesentwurfs im Bundestag am 22.09.2016

Am Donnerstag, dem 22. September 2016 findet die erste Lesung des Gesetzesentwurfs zu den Änderungen im Arbeitnehmerüberlassungsgesetz im Bundestag statt.

Im Tagesordnungspunkt 5 der Sitzung geht es neben der Beratung des Reformentwurfs auch um den Antrag der Fraktion Die Linke, die Zeitarbeit zu begrenzen und den Missbrauch von Werkverträgen zu verhindern.

 



<< zurück