Anwälte


Wer wir sind

_MG_3286HK2 Rechtsanwälte ist eine Anwaltskanzlei für Zeitarbeit in Berlin.

Unsere Anwälte betreuen bundesweit und grenzüberschreitend
– Personaldienstleister
– Industriedienstleister
– Konzerne und Unternehmen
in allen Rechtsfragen rund um die Themen Arbeitnehmerüberlassung (AÜG), Werkverträge und Flexibilisierung.

 


Unser Team

RA Jörg Hennig

RA Jörg HennigJörg Hennig, Jahrgang 1969, ist seit 1997 Rechtsanwalt und Partner bei HK2 Rechtsanwälte. Als Fachanwalt für Arbeitsrecht ist er besonders spezialisiert auf dem Gebiet der Flexibilisierung von Arbeitsbedingungen, vor allem der Zeitarbeit, jedoch auch in den Bereichen Umstrukturierungen, Auslandsentsendung, Scheinselbstständigkeit. Er ist Fördermitglied im Interessenverband Deutscher Zeitarbeitsunternehmen (iGZ) und Miglied der Arbeitsgemeinschaft Arbeitsrecht im Deutschen Anwaltverein. Er hat zahlreiche Fachbeiträge zur Arbeitnehmerüberlassung geschrieben und ist Geschäftsführer der ZP1 Beratungsgesellschaft für Zeitarbeit und flexiblen Personaleinsatz mbH.

Er ist Mitautor der Monographien:

– Böhm/Hennig/Popp “Zeitarbeit – Handbuch für die Praxis“,
4. Aufl. 2017
– Lansnicker “Prozesse in Arbeitssachen“, 3. Aufl. 2013
– BundesurlaubsgesetzOnline Kommentar 2004-2007,
erschienen bei Lexisnexis – Wolterskluwer

 

RA Ole Bödeker

Ole-JonasRA Ole Bödeker LL.M. Bödeker, LL.M., Jahrgang 1982, Rechtsanwalt seit 2013, war zunächst tätig bei einem großen Netzwerkausrüster als Syndikusanwalt, ehe er im Januar 2015 das Team von HK2 verstärkt.

Der Schwerpunkt seiner Tätigkeit liegt im Arbeitsrecht mit besonderen Bezügen zur Zeitarbeit sowie in der Bearbeitung wirtschaftsrechtlicher Fragestellungen. Aufgrund seiner zweijährigen Auslandserfahrung, die er in Japan, Thailand, Neuseeland und Großbritannien gesammelt hat, betreut er viele ausländische Unternehmen, die sich in Deutschland ansiedeln wollen und befasst sich zudem mit internationalen Personaltransfers aus arbeits-, steuer- und sozialversicherungsrechtlicher Sicht.

Er ist Mitautor der Monographie:

Bödeker/ Dr. Richter/ Kilg/ Dr. Teusch/ Dr. Hergenröder/ Becker/ Dr. iur. Kock/ Dr. NormanLeiharbeit und Werkverträge“, 1. Aufl. 2017

 

RAin Anika Nadler

Anika Nadler, Jahrgang 1984, verstärkt seit 2017 das Team von HK2 Rechtsanwälte.

Ihren Tätigkeitsschwerpunkt  bildet das Arbeits- und Sozialrecht. Insbesondere widmet sie sich den spezialrechtlichen Themen der Zeitarbeit und des flexiblen Personaleinsatzes.

Frau Nadler ist bundesweit als Referentin in den Bereichen Arbeitsrecht und Arbeitnehmerüberlassung aktiv.

 

 


 

Wie wir Sie unterstützen

Zu unserem Angebot gehören

  • die bundesweite telefonische Rechtsberatung zur Arbeitnehmerüberlassung und zum Arbeitsrecht durch unser Beraterteam im Rahmen unserer Pauschalangebote,
  • Beratung und Vertretung im Arbeitsrecht und bei Kündigungsstreitigkeiten,
  • Bearbeitung von Fragestellungen aus dem Tarifrecht (Haustarifverträge, Geltung von Branchenzuschlagstarifverträgen und  Mitgliedschaft in der SOKA-Bau),
  • Problematik der Tarifanwendung bei sog. Mischbetrieben,
  • Mindestlohn,
  • Beratunf zu Fragen der Beitragspflicht zu Berufsgenossenschaften,
  • Übernahme von Vertretungen gegen die DRV, vor allem in sog. CGZP-Fällen mit Equal Pay-Nachforderungen,
  • Vertretung in Bußgeldverfahren gegen die Bundesagentur für Arbeit wegen angeblicher Verstöße gegen das Arbeitnehmerüberlassungsgesetz,
  • Vertragsgestaltung, OnSiteManagement und Master-Vendor-Verträge,
  • Gestaltung von Dienstverträgen und Werkverträgen, auch mit Geschäftsführern,
  • Strategieberatung,
  • Aktenrevisionen, Vorbereitung von Prüfungen durch die Bundesagentur für Arbeit sowie
  • die Durchführung von Seminaren über unseren Seminarpartner ZP1-Akademie.